Für Euch unterwegs – zurück in den neuen Alltag

Für Euch unterwegs – zurück in den neuen Alltag

Für Euch unterwegs – zurück in den neuen Alltag

Die letzten Wochen haben uns Linzern viel abverlangt. Auch auf dem Weg zurück in den “Neuen Alltag” liegen noch einige Hürden, die es zu meistern gilt.

Erst letzte Wochen sprachen uns einige Personen an, ob denn der ruhende Verkehr wieder überwacht wird? Die Antwort war einfach. Die Überwachung wurde nie eingestellt und das aus gutem Grund! Auch in Krisenzeiten muss die Ordnung gewahrt werden. Deshalb wurden auch unsere Aufgabengebiete erweitert. Unter anderem die Kontrolle der Maskenpflicht oder auch die Abwicklung des Kundenkontaktes bei den Behörden wurde hinzugefügt.

Da nun wieder Normalität einkehrt, rücken auch wieder altbekannte Probleme in den Vordergrund. Unangeleinte Hunde, illegale Bettelei oder vermüllte Parks!

Viele Hürden die es zu meistern gilt, aber mit Eurer Hilfe wissen wir, dass es möglich sein wird.

Euer Anliegen stößt bei uns nicht auf taube Ohren.

Bleibt gesund, Euer OSL’er!

Schriftgröße ändern
Kontrast ändern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen